27.04.2010

Besuch aus Japan

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte gestern ganz aufregenden Besuch. Mich haben 6 Japanerinnen besucht. 5 von ihnen haben in Rheda ausgestellt. Sie waren auch nominiert und eine hat auch einen Preis errungen. Hier zeige ich euch mal ihren Prospekt.
Sie wollten gerne eine deutsche Bärenmacherin zu Hause besuchen. Zuerst einmal gab es Gastgeschenke:

einen richtig großen japanischen Tischläufer, handgemachte landestypische Deko, einen niedlichen Handyanhänger, japanische Plätzchen, eine emailierte Schale für den Schreibtisch...und und und, ich war total überwältigt, sowas kannte ich garnicht.
Nachdem sie meinen Kater überschwenglich begrüßt und gepusselt hatten, haben sie meine Bärensammlung fotografiert.

Es war eine Dolmetscherin dabei und so konnten wir uns gut unterhalten.
Dann gingen wir in mein Arbeitszimmer, es wurden wieder viele Fotos gemacht und meine Antikbären wurden bewundert und alle gekauft!!!
Nachdem wir Kaffee getrunken haben, wollte sich die Gruppe wieder auf den Weg machen, sie sind von mir aus nach Rothenburg gefahren, wo sie noch 2 Tag bleiben wollen und geht es wieder nach Hause nach Japan.Der Reiseleiter wollte noch draußen ein paar Fotos machen. Mein Nachbar fiel fast aus dem Fenster, so neugierig hat er geguckt als wir uns zum Foto aufgestellt haben. Leider habe ich nur wenige Fotos selbst gemacht. Die anderen Fotos bekomme ich nächste Woche und werde euch gerne dann noch welche zeigen.

Es war ein sehr aufregender und toller Besuch!!! Es wäre schön wenn wir das im nächsten Jahr wiederholen könnten!!
Liebe Grüße
Gitti

Kommentare:

  1. Gitti, das hört sich ja sehr aufregend an. Das Aufräumen hat sich auf jeden Fall gelohnt, du hast alle Bären verkauft - toll!

    Liebe grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. da hattest Du ja einen tollen und aufregenden Besuch!
    Und selbst Dein Kater scheint sehr angetan von den japanisch Gästen gewesen zu sein;-)

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Ach Gitti,
    das hört sich richtig aufregend an. Waren wohl richtig liebe Bärenmädels und haben durch ihren Kauf auch direkt ihren guten Geschmack bewiesen :O)
    Ich hoffe, Dein Nachbar hat sich zwischenzeitlich erholt ... grins.
    "Farbige" Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  4. Daswar ja wirklich ein aufregender Besuch und ein toller Nachmittag!
    Tja, und alle Bären weg....kein Wunder, denen zu widerstehen ist ja auch schwer.
    Liebe Grüße
    Conni

    AntwortenLöschen
  5. Boah Gitti,
    da wäre ich gerne bei gewesen. Freu mich so für dich.

    Liebe Grüße
    Conny
    Danke für die Bilder...freu

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gitti,
    das hört sich ja aufregend an.Freue mich für dich,das du alle Baerenverkauft hast und Penner ist ja auch voll auf seine Kosten gekommen.Nun aber fleißig ran an Bährenmachen für die nächste Ausstellung,damit der Stand nicht naggisch bleibt..hihi.
    Liebe Grüße und Knuddelis
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Gitti, das ist ja toll! Besuch aus Japan......klasse! Ich mag die Mentalität der Japaner. Ich bin vor einigen Jahren mal für zwei Wochen in Japan gewesen. Die Japaner sind so gastfreundlich....und in ihrer Art aber sehr zurück haltend und lieb. Einfach knuffig!
    Daß alle deine Bären verkauft sind ist großartig....aber nun heißt es fleißig sein für Ladbergen ;o)
    Hab noch eine schöne Restwoche!

    Drückerle Edith

    AntwortenLöschen
  8. Wie süß, Gitti, nu gib aber mal Gummi, dass du bis Ladbergen wieder ein paar Antikbären hast...

    und schau doch mal auf meinen Blog, da wartet was auf Dich ganz breit grins........

    Schönes WE!

    AntwortenLöschen
  9. Gittilein,
    zu Deinem Kommentar fällt mir nur ein:
    Wichtig ist doch, dass man im Herzen jung ist und dass trifft doch zu, also pah was bedeuten da schon Zahlen?
    ♥Iris

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gitti,
    ich seh gerade, das DU Geburi hattest (ist ja schon 01.40 Uhr):
    Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe zu Deinem Burzeltag, ganz viel Glück, schöne Momente, Gesundheit und viele liebe Menschen, die für Dich da sind.
    Ganz liebe Herzdrückers
    Iris

    AntwortenLöschen