20.04.2010

Zurück aus Hennef!

Das was mir am meisten in den Knochen steckt ist die eisige Kälte die in der Halle in Hennef geherrscht hat. Viel war leider nicht los. Aber mein Barney hat in Hennef seine neue Bärenmama kennengelernt. Halina aus Dormagen wird ihn in Ladbergen in Empfang nehmen. :o)
Nun hoffe ich das am Wochenende auch alle Aussteller in Rheda ankommen. Es kommen doch immer einige aus Übersee und man weiß ja noch nicht wie lange das Flugverbot noch anhält. In Rheda bin ich nur Samstag als Besucherin, weil mein Enkel Moritz am Sonntag mit zur Kommunion geht. Ich freue mich auf beides, auf Rheda und auf die Kommunion!!
Liebe Grüße
Gitti

Kommentare:

  1. Das ist schon schlimm, wenn man auf so einer Messe den ganzen Tag friert! Schön, daß dein Barney eine neue Mama gefunden hat.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Gitti,

    ja das mit der Kälte in dieser Halle kenne ich, das macht wirklich keine Spaß aber schön das Barney eine neue Mama gefunden hat.
    Zum Wochenende solls ja schön werden, na schaun mer ma, momentan ist es hier hr usselig und vorhin hat es etwas geregnet, na vielleicht hlft es etwas gegen den Drck in der Luft und langsam wird ja auch wieder geflogen, da können wir ja hoffen, dass am Wochenende alle kommen können.

    Freue mich schon dich am Samstag zu sehen....sei lieb geknuddelt Anita

    AntwortenLöschen