22.05.2011

Neue Bären für Ladbergen

,,Hier zuerst Almira,
sie ist ca. 38 cm groß und wird wahrscheinlich am Wettbewerb in Ladbergen teilnehmen

Dann Elisa,
sie ist aus geknautschten hellgrünem Stoppelmohair. Leider kommt die Farbe nicht so richtig rüber. Sie ist ebenfalls 38 cm groß.

Leonie ist 40 cm groß und trägt den Schlüssel zu ihrem Herzen um den Hals :o)

Nun kommen 2 neue Bärenbabys, wie immer tragen sie richtige Babybekleidung und liegen wie ein Baby im Arm mit ihren schlenkrigen Gelenken.
Zuerst Hannah, sie ist 50 cm groß

und ihr Bruder Finn, ebenfalls 50 cm groß

Nun möchte ich euch Jonas vorstellen. Er ist 48 cm groß und ist nie ohne sein Holzentchen an zu treffen.

Ich hoffe es wird euch nicht zuviel, hier kommt noch ein kleiner Kochlehrling, der in einem Küchensieb seinen Lieblingsplatz gefunden hat. Er ist ohne seine Kochmütze 22 cm groß

Dann gibt es noch einen kleinen süßen Honigdieb, der schon großen Ärger mit einigen Bienen zu haben scheint. Er ist 30 cm groß und aus Alpaka.

Und nun zu guter Letzt noch ein kleiner Zinnsoldat, er ist 35 cm groß und aus grünem Gründerzeitmohair. Er ist übrigens eine Auftragsbärchen!!

Es gibt noch 2 fast fertige Bären, aber da muß ich noch etwas dran arbeiten. Ich hoffe sie werden noch vor dem Wochenende fertig.
Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Kommentare:

  1. Oh wow, das ist ja die reinste Bäreninvasion *lach* aber ich könnte mich nicht entscheiden, welches der Kerlchen mit am meisten zusagt, die sind alle toll! Besonders witzig finde ich den kleinen Koch ;O)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. uiii was für eine süße Bärenbande, da ist einer schöner als der andere. So ein süßer Kerl dürfte bei mir auch mal wohnen.

    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Nee, das wurde nicht zu viel... im Gegenteil, wir hätten von den Schönheiten gern noch viel mehr gesehen! Da hast Du wieder mal traumhafte Zauberwesen geschaffen - vielen Dank für's Zeigen. So haben wir sie doch auch mal sehen können, denn für uns liegt Ladbergen nicht allzu nah... ;O)

    Liebe Montagsgrüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Boaah Gitti, Du warst aber ganz schön fleißig!
    Am besten von der ganzen Schar gefällt mir Amira!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Oh , da ist einer schöner als der andere ,
    bin gespannt ,ich werde euch besuchen in Ladbergen
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Nee, nee, wie sollen denn diese Schnuckels zu viel werden? Die guck' ich mir doch gerne an. :-)

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  7. Ach, Gitti, das sind ja alles kleine Herzensbrecher!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gitti,
    bin Samstag morgen schon vor offizieller Eröffnung bei Dir, ich schleich mich einfach rein!!! Bei den tollen Neuzugängen kann ich keine Minute länger warten ;-))) *freu***

    Liebe Grüße
    (noch 4 Tage und den Rest von heute)
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Huhu liebe Gitte, schön, mal wieder etwas von Dir zu hören und zu sehen. Jetzt wissen wir auch, warum wir so lange nix von Dir gehört haben; Du hast ja ganz viel gezaubärt. Wunderschöne Bärchen sind das.
    Wir wünschen Dir eine schöne Woche und gaaaanz viel Spaß in Ladbergen.
    LG
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  10. Gitti-Schatz,
    die sind einfach schnuffelig geworden♥ Ich kann mich gar nicht entscheiden, welchen Schatz ich ins Dorf einladen würde. Das muss Samstag unbedingt genauer inspiziert werden ...!
    Ich froi mich auf DICH!
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gitti - was für wunderschöne Bären - einer schöner wie der andere - der Zinnsoldat ist mein Favorit - ich bin sicher das du in Ladbergen wohl "alleine" da stehst weil alle Bärchen ausgewandert sind . Schade das Ladbergen sooooooooooo weit weg ist - viele liebe Grüsse und ein dicker Drücker für dich von Ines

    AntwortenLöschen
  12. Boah......da warst Du aber leißig Gitti!!!
    Und einer schöner als der andere ♥♥♥
    Ich würde ja so gerne auch mal nach Ladbergen kommen aber das ist einfach viel zu weit.
    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß und Erfolg!
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gitti,
    Da wünsche ich dir viel Erfolg und Spaß mit deiner Bärenbande in Ladbergen.
    Das sind ja so schöne Kerle,paß mal gut auf die Jungs auf.
    liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen