14.06.2011

Es war ein tolles Pfingstwochenende!

Ich habe mit Finley und Tanni ein superschönes Wochenende in Mannheim und Umgebung hinter mir.
Samstag früh ging es los nach Mannheim ins Mercure Hotel. Natürlich mußten wir gleich die "Quadratstadt" erkunden. Sowas hatte ich noch nicht gesehen. Die Innenstadt ist in Quadraten von A-Z eingeteilt. Das System war nicht ganz leicht zu knacken, aber wir haben es dann doch durchschaut. Wir haben uns mit einem leckeren Kakao gestärkt, es war so ein schöner Tag das wir draußen sitzen konnten.

Abends waren wir mit Kollegen von Tanni in einem amerikanischen Restaurant essen, war wirklich witzig und lecker!!!!

Sonntag sind wir dann nach Iffezheim zum Töpfermarkt gefahren. Es war ein wahrer Farbenrausch der da über uns herein brach. Wirklich sehenswert. Ein kleines Mitbringsel hab ich mir gegönnt. Das ist jetzt mein neuer Kakaopott, es paßt genau ein halber Liter rein und das Männeken wird noch nicht mal naß dabei :o)

Auch sowas gab es da zu sehen: rote Lippen soll man küssen, denn zum Küssen sind sie da.....lalalala

Nachdem wir uns mit leckerem Flammkuchen gestärkt haben sind wir zu Suse nach Mutterstadt gedüst.
Suse und ihr Mann Klaus waren so lieb uns im Cabrio die Pfalz ein wenig zu zeigen. So haben wir auch ein Stück der wunderschönen Weinstraße sehen können. Danke Suse und Klaus!!! Zusammen haben wir dann den "Markt der Genüsse" in Mußbach besucht. Ein toller Markt, auf dem man die köstlichsten Dinge kosten und natürlich auch kaufen konnte.

Ein schöner Rücken kann auch entzücken!

Zusammen waren wir noch in Speyer, eine wirklich herrliche Stadt mit einem schönen Dom, leider konnten wir in der kurzen Zeit nicht so viel sehen!
Den Abschluß dieses Tages war ein Besuch in einem schönen italienischen Restaurant direkt am Rhein. Da haben wir gut und mehr als reichlich geschlemmt....
Bevor wir Montag wieder die Heimreise angetreten haben sind wir noch bei Emma in Bad Dirkheim gewesen.

Ich habe Emma schon auf vielen Messen getroffen, aber nun war ich zum ersten mal in ihrer "Bärenhöhle"!! Das Wort Bärenhöhle trifft Emmas Wohnung ganz genau. Emma lebt mit 1000 Bären. Sie hat eine riesige Sammlung die mich sehr beeindruckt hat!!
Es gab natürlich auch leckeren Kuchen...mmmmmmmmmmhhhhh...

Auf dem Heimweg haben wir noch kurz die Stromburg von Johann Lafer besichtigt. Da werden wir vielleicht mal lecker essen...wer weiß....

Danke liebe Tanni für dieses schöne Wochenende!!


Kommentare:

  1. Liebe Gitti,
    Da habt ihr aber ein wirklich tolles Wochenende gehabt.
    Und die "Roten Lippen" gefallen mir besonders gut. Hast du keine mitgebracht? :-):-)

    AntwortenLöschen
  2. Da hattet ihr ja ein megatolles
    verlängertes Wochenende.
    Danke für deinen Bärricht und die Bilder.
    Die roten Knutschmäulchen sind ja klasse.

    KnuddelDRückerchen
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ich froi mich, dass Ihr so ein schönes Mädelswochenende hattet. An Euren strahlenden Gesichert kann man ablesen, dass ihr Euch "sauwohl" gefühlt habt.

    Interessant das Modell neben den Keramikköpfen im direkten Vergleichzu sehen ... lol.

    Liebe Drückies Iris

    AntwortenLöschen
  4. Wow ein schönes Ereignisreiches Wochenende...

    mit tollen Sehenswürdigkeiten...

    Liebe gitti ich war Samstags in Mußbach beim Markt der Genüße... hätte ich vorher gewußt, dass ihr mit Suse dann hingeht, wäre ich gerne Montags mit euch hingegangen... Es hätte mich gefreut euch mal persönlich zu treffen....

    Vielleicht klappts beim nächsten mal hab ich auch schon Tanni geschrieben.

    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich nach einem megaschönen Wochenende an. Toll, das ihr soviel Spass hattet.

    LG
    Biggi

    Ps.:...und jetzt schaue ich mal zum Candy

    AntwortenLöschen
  6. liebe Gitti,
    was für eine schöne Reise!!Die Pfalz hat viel zu bieten und Mannheim ist auch nicht so schlecht....da hättet ihr gerade noch Heidelberg mitnehmen können, aber dafür braucht man etwas mehr Zeit!!;o))
    toller ausflug, das kann man sehen!!
    Danke dir auch noch ganz herzlich für deine so lieben Kommentare zu meinen neuen Möbeln ;o))!
    Hab mich sehr drüber gefreut!!!
    alles Liebe für dich!!
    Herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Wenn wir nicht auch weg gewesen wären hätten wir uns treffen können! Schade! Diese tolle Tasse - ob ich da hätte widerstehen können? Einfach toll! Mannheim ist für mich auch verwirrend, wenn wir da schon mal hingehen dann nur in zwei Straßen, wo die meisten Geschäfte sind. Aber setz mich da ja keiner alleine und ohne Navi ab!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Jajajajajaaaaaaaa, es war ein superschönes Wochenende, mit Dir immer wieder gern, Schatzi !
    Dickes Drückerle, Deine Lüllies

    AntwortenLöschen
  9. Heiii, Gitti, da hast du Dir mal meine nähere Umgebung angesehen. Mannheim, Mutterstadt, Dürkheim - alles in meiner Nähe. Fehlt nur noch Worms! Hättest direkt einen Abstecher zu mir machen können und ein bisschen die Füße in einen unserer Seen hängen.
    Da habt ihr wirklich viel gesehen!

    AntwortenLöschen