31.01.2012

Euch allen ganz herzlich


für die vielen Mails, die Ihr meinem Frauchen geschrieben habt,
ich bin ganz hin und weg !

Ich soll Euch ausrichten, daß sie sich wahnsinnig gefreut hat, aber leider nicht alle beantworten kann, da ihr das Tippen ziemlich schwerfällt. Sie ist nämlich ist so ein ganz komisches Ding eingeschnürt, das sie wohl noch einige Zeit tragen muß. Mal schauen, wann sie entlassen wird und wie das dann alles hier Zuhause wird... ich vermisse sie schon ganz schön doll aber ein paar Tage geht´s noch ohne sie, die Gesundheit ist wichtiger und mein Ersatzfrauchen schaut ja jeden Tag nach mir.

Liebe Grüße, Euer Penner

Kommentare:

  1. Mensch, das habe ich ja gar nicht mitbekommen ... richte der lieben Gitti bitte auch viele herzliche Grüße von mir aus – ich hoffe sehr, dass sie ganz bald wieder fit ist! So ein Käse aber auch ... Herzliche Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo lieber Penner! Dann gib doch bitte ganz ganz viele liebe Gruesse weiter und halt uns auf dem Laufenden, ja? :)

    AntwortenLöschen
  3. Achherje die arme Gitti... immer noch im Krankenhaus.. Schicke schnelle Genesungswünsche...

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Penner,

    richte deiner Mama aus, dass sie sich keine Sorgen machen soll, weil sie im Moment mal nicht schreiben kann, wichtiger ist, dass sie wieder richtig gesund wird und alles andere kann warten ;o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  5. lieber penner, liebe gitte! ich wünsche euch allen ein gaaanz baldiges wiedersehen und gesuuuundheit für die zukunft! alles liebe und meine besten genesungswünsche! di
    ;0)

    AntwortenLöschen