BriPaBären mit Herz

BriPaBären mit Herz

29.01.2013

Freitagsfüller # 200

Darf man Dienstags noch einen Freitagsfüller posten??? Eigentlich geht das ja gar nicht, aber es ist der 200ste, also ein ganz besonderer, den ich nicht verpassen möchte. Und weil ich Freitag "verhindert" war kommt er also ausnahmsweise mal am Dienstag!

1. Eigentlich habe ich immer etwas zu tun, mir wird es selten langweilig.
2. Seit 1971 trage ich meinen Ehering an meiner rechten Hand und seit 2009 auch den von meinem Mann dazu.
3.  Spät am Abend sitze ich meistens in meinem Hobbyraum, nähe und dabei läuft der Fernseher..... und der PC ist an...
4. Bei manchen Dingen die man ändern möchte, sollte man erst einmal abwarten und sehen was passiert.
5.  Das Jahr 2012 hatte für mich am Ende eine Überraschung bereit, die mir die Augen geöffnet hat!
6.  Du weisst, dass du alt bist wenn du dich nur noch zu Hause vergräbst und keine Kontakte nach "draußen" pflegst
7. Was das Wochenende angeht, das habe ich leider im Krankenhaus verbracht und ich bin froh wieder zu Hause zu sein!

Ich danke euch für eure Mails und für die zahlreichen Genesungswünsche. Nun heißt es abwarten ob die OP etwas gebracht hat. Aber ich glaube wenn es nicht so sein sollte, werde ich auch nichts mehr an dem Handgelenk machen lassen. Ich habe irgendwie die Nase voll!
Nun hab ich erstmal einiges auf euren Blogs nachzulesen. Ich konnte zwar vom Handy ins Internet, aber die Verbindung war sehr dürftig. Da merkt man/Frau mal so richtig wie viel Spaß das Bloggen macht, wenn man mal nicht dabei sein kann.


Kommentare:

  1. Schön das Du wieder da bist, ich hoffe, Deine Schmerzen sind erträglich und Du hast gute Schmerzmittel. Und wie Du schon schreibst, nun mußt Du abwarten. Ich drücke Dir die Daumen - leider nicht ganz so fest, denn sie schmerzen im Moment ordentlich.
    Ganz lieben Gruß
    Majon

    AntwortenLöschen
  2. Gitti, ich finde es einfach toll, wie du zu allem stehst und dich durchkaempfst! Das ist echt bewundernswert und mutmachend fuer uns alle!!! :) Liebe Gruesse und gute Heilung !!!!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gitti,
    Gott sei Dank bist Du wieder zu Hause. Hoffentlich kommst Du allein klar und hast keine zu starken Schmerzen. Penner ist bestimmt auch heilfroh, Dich wieder zu Hause zu haben.
    Gute Besserung wünscht Dir Jule

    AntwortenLöschen
  4. Es ist schön zu lesen, das du wieder zu hause bist. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, das die OP geholfen hat. Jetzt heißt es erst einmal geduldig sein.

    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Fein, dass sie Dich wieder raus gelassen haben!
    Jetzt drücke ich Dir feste beide Daumen (meine sind ja zum Glück OK), dass die OP geholfen hat und Dein olles Handgelenk endlich mal gut wird.
    Halt die Öhrchen steif, gell! ;-)

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Klasse, daß Du wieder zu Hause bist!
    Zu Hause kann man sich doch am besten erholen!
    Ich hoffe auch, daß Du nicht so starke Schmerzen hast!
    Viele liebe Grüße
    Britta und Peter

    AntwortenLöschen
  8. I'm so glad you are home again, and re cooperating.I guess it will be awhile before sewing. Get well soon.
    Hugs
    Kay

    AntwortenLöschen
  9. huhu gittilein....siesse, da bin ich.....*lach*....fein, dass du wieder daheim bist und das hoffentlich ohne schmerzen, oder zumindest mit täglich nachlassenden....ich drücke dir dafür ganz fest die daumen...fühl dich umarmt....
    liebe mittwochsgrüsslein
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass du wieder Zuhause bist!!!!
    Alles Gute für dich!!
    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen