Kurzer Zwischenbericht!

Bedingt durch die tolle Anleitung von Mela habe ich ca. 50 Jahre nach Beendigung meiner Handarbeitsschulstunden zum erstem Mal wieder etwas gestickt. Eigentlich war Sticken nie mein Ding, aber diese feine Kreuzstichstickerei gefällt mir wirklich gut. Es ist erstmal ein Probestück, aber es macht mir riesigen Spaß. Wenn es fertig ist zeig ich es euch noch einmal.
Jetzt muß ich leider eine Stickpause einlegen, es wartet ein Bär auf seine Entstehung.
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

Kommentare:

  1. Deine Stickerei sieht toll aus,
    bin schon aufs die fertige Stickselei gespannt

    wünsche dir einen schönen Sonntagnachmittag
    Knuddels Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Gitti, Du wirst es nicht glauben,gerade habe ich an Dich und Deine Stickanfänge gedacht. Das sieht doch schon mal recht gut aus, ich wünsche Dir, dass es Dir weiterhin mit dem Sticken Freude bringen wird und auch die Fingerchen mitspielen. Ich finde es toll, dass Du mit Rahmen arbeitest, ich sticke seit fast 40 Jahren, aber mit Rahmen..... das geht bei mir nicht. Hab´einen schönen Sonntag, hier regnet es heute nur - also kein Osteehorizont.....schade!
    Lieben Gruß, Majon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      ich habe mir eine etwas seltsame Methode angeeignet. Ich klemme mir den Rahmen mit dem rechten Unterarm an die Brust und ich sticke mit der linken Hand, anders geht es nicht. Es geht zwar langsam, aber es klappt und macht Spaß!
      LG Gitti

      Löschen
  3. Liebe Gitti,

    einfach nur super, das geht ja voran. Sieht echt toll aus, wie du siehst man kann alles wieder anfangen, auch nach so langer Zeit. Es freut mich, dass ich dich infiziert habe ;o))))))

    Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Weitersticken, wenn dein Bärchen das Licht der Welt erblickt hat.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  4. oh liebe gittilein....ich bin am staunen....sieht dat schööööööööön aus....
    ...dich zu infizian....*lach*, das hat die liebe mela wirklich fein gemacht....und du kannst ganz dolle stolz auf dich sein....
    liebe sonntagsgrüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  5. liebe Gitti,
    Sticken ist auch nicht gerade so meins, (was ich dann immer schade finde, denn es gibt tolle Motive!!!)
    aber wenn ich es so sehe, z.B bei dir, dann finde ich es immer unglaublich schön, vor allem weil ich weiß, wie man da Geduld aufbringen muss, machst du ganz toll und wird bestimmt eine schöne Dekoration für ein Kissen oder ähnliches.
    Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag, ich werde heute auch wieder "in die Puppen" gehen... herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Gitti, da hast du aber ordentlich los gelegt! Das wird sicher ein tolles Bild.

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  7. Mensch Gitti, das sieht doch klasse aus. Als Probestück viel zu schade.

    LG und einen schönen Sonntag.
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Wow Klasse sieht ja richtig toll aus....Probestück neeeeeeeeee das iss schon ein richtiges Prachtstück
    Wünsche Dir einen schönen Wochenstart
    Liebe Grüße sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gitti,
    na siehste, geht doch. Und sieht richtig gut aus. Nix da Probestück, und Du hast vor Kurzem noch geschrieben, dass Du dazu keinen Bock hast.
    Riesenkompliment.
    Bald werde ich auch wieder mit meinem Bild weitermachen.
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja super aus! Glaub ich, dass das Spass macht! Vorallem wenn einem keine fiese Handarbeitslehrerin zuguckt und nervt!!! :)

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht toll aus und schreit nach einem Rahmen und Ehrenplatz!!!

    Ich selber habe lange nicht mehr gestickt....mir fehlt einfach die Zeit....

    Ich wünsch dir eine schöne Woche!!!

    Drückerle

    Edith

    AntwortenLöschen
  12. Samplers are so lovely. You have done a great job.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Gitti,
    ich bewundere mal wieder deine Arbeit!
    Du bist so vielseitig, trotz deiner Hand schaffst du so viel!
    Deine Stickerei sieht wunderhübsch aus! Ich habe auch das leztte mal
    in der Schule gestickt, damals gab es ja noch richtige
    Handarbeitsstunden! War eine schöne und strenge Zeit bei der
    Lehrerin!
    Ich bin ganz gespannt auf das Ergebnis!
    LG,
    Britta

    AntwortenLöschen
  14. Wahnsinn! Was für eine wunderschöne, saubere Arbeit! Hab grade gelesen, wie Du das mit Deiner Hand machst, ich krieg das mit zwei gesunden Pfötens nich mal annähernd so schön hin! Fühl Dich lieb gedrückt, Biene & die 13ers :O)

    AntwortenLöschen