BriPaBären mit Herz

BriPaBären mit Herz

25.10.2013

Freitagsfüller # 239

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Mein altes Ich und  mein neues Ich unterscheiden sich nicht von einander! Ich bin wie ich bin!
2.  Wenn ich meine Enkel Linus und Luis vom Kindergarten abhole, muß ich für sie die Verantwortung übernehmen und das tue ich von Herzen gerne!.
3. Ja nun, ich sollte nicht die Hände in den Schoß legen.
4. Ich wäre jetzt sofort zur Stelle, wenn ich gebraucht würde.
5. Der große Unterschied zwischen dem "Muttersein" und dem "Omasein" liegt darin, das Omas nur genießen, während Mamas für die Erziehung zuständig sind.
6.  Ein Kinderlachen macht mich glücklich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nähen vor dem Fernseher, morgen habe ich Enkelsitten geplant und Sonntag möchte ich erst mal sehen wie das Wetter wird. Sollte es schön sein, ist Trödelmarkt angesagt und sonst mache ich es mit zu Hause gemütlich!

Und was habt ihr am Wochenende so vor??
Heute steht der Freitagsfüller mal ganz im Zeichen von meinen Enkelkindern. Ich habe 4 Enkelsöhne in die ich  ganz vernarrt bin. Das sind meine Sonnenscheinchen!
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und vergeßt nicht am Sonntagmorgen die Uhr umzustellen!!!

Kommentare:

  1. guten morgen liebe gittilein, dein freitagspost strahlt soooo lieb vor omaglück, das ist total schööööön....achja, die kinder und enkel tun uns gut, gell....ich wünsche dir einen schönen sonnigen freitag und ein wundervolles wochenende...
    liebe drückers...
    deine ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen "liebe Oma",
    du genießt ja richtig das Omasein, da bist du zu beneiden!
    Ich muß wohl noch darauf warten, Oma zu werden, schade!!!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  3. liebe Gitti,
    ich bin mir sicher, dass du eine so liebe Oma bist, wie man sie sich nur wünschen kann, vor allem stelle ich mir immer die Kinderaugen vor, wenn sie in dein Reich eintreten und dort so viele Bären sitzen, das muss doch ein kleines Paradies für die Kinder sein... wenn die Oma solche Schätze hat!
    Und sie werden ihr Leben lang daran denken, welche Bärenmutti die Oma war und was sie Schönes genäht hat.
    Ich selber denke an meine Oma immer mit der Erinnerung, wie sie Puppenkleider für meine Puppen nähte, und welche Freude sie daran hatte, das vergisst man nie. Ich wünsche dir ein ganz schönes und gemütliches Wochenende, ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen