26.11.2013

Bärencamp in Wuppertal!


Ach was war das ein schönes Wochenende in Wuppertal. 16 Frauen haben ein ganzes Wochenende genäht, gelacht, gegessen und rumgealbert. Aber wir haben auch einiges voneinander lernen können und das ist genau das was solche Wochenenden so wertvoll macht.
Ich habe leider kaum Fotos gemacht, aber einige hat Jule mir zur Verfügung gestellt.
Hier mal alle auf einem Haufen!
 Frühstück in geselliger Runde
Jule, Hanne und Meinereiner
Diese Technik habe ich von Renate erlernt. Ich gebe zu er sieht noch aus wie ein Schmdterling.
Ich finde hier ist schon eine kleine Abweichung zu erkennen. Körper haben die beiden noch nicht, die werde ich demnächst machen.
 Das sind alle meine Ergebnisse vom Wochenende
Hier nochmal der Drecksspatz alleine, leider sieht man nicht wie "schmutzig" er sich gemacht hat"
Da zum Schluß noch Zeit zur Verfügung stand habe ich noch mit einem rosa Elefäntle angefangen, leider auch noch ohne Körper.
Es war mehr als ein gelungenes Bärenwochenende. Danke Renate und Ute für die tolle Organisation!! Ich komme gerne wieder!

Ich habe einige sehr streßige Wochen hinter mir, aber jetzt kehrt wieder etwas mehr Ruhe ein. Ich werde mal versuchen mich durch die Blogs zu arbeiten, da bin ich sehr in Rückstand geraten.

22.11.2013

Freitagsfüller # 243

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Um sicherzugehen das ich beim Einkaufen auch alles mitnehme, brauche ich einen Einkaufszettel......ja ja ich weiß man wird alt :o(
2.  Bei vielen Lebensmitteln stehen auf der Rückseite die Inhaltsstoffe.
3.  Es ist nie zu spät etwas neues zu erlernen. Was man kann, nimmt einem keiner mehr weg!!
4. Er ist oft sehr kompliziert, der Mensch.
5. Mein Neffe hat mir einen dieses Jahr einen Adventskalender geschenkt.
6. Eine tolle Familie zu haben ist eine feine Sache.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine nette Runde im Bärencamp, morgen habe ich schnattern, nähen und viel lachen mit den Mädels geplant und Sonntag möchte ich nach einem schönen gemeinsamen Vormittag in aller Ruhe wieder nach Hause fahren!

Hallo ihr Lieben, schon wieder 1 Woche vorbei und nichts geblogt. Ich gelobe wirklich Besserung. Ich habe mich mit vielen Terminen etwas unter Druck setzen lassen. Noch 1 Woche und dann kann ich endlich durchatmen.
Aber am Wochenende lasse ich es mir im Bärencamp mal wieder gut gehen. Ich freue mich schon auf die Mädels!!

15.11.2013

Freitagsfüller # 242

Schon wieder ein Woche vorbei und ich habe nichts gepostet. Ich bin ein wenig im Vorweihnachtsstreß, aber ich nehme mir doch immer die Zeit bei euch auf den Blogs zu lesen.
Ich hoffe, ich komme auch bald wieder zum schreiben. Aber nun erstmal der neue Freitagsfüller:
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Als ich heute aufwachte hab ich erstmal nachgesehen ob ich mein Auto freikratzen muß. Aber das war nicht nötig!
2. Ich freue mich sehr auf Weihnachten, dann kommt die ganze Familie zusammen, und das ist ja schon  bald.
3. Ich kaufe gerne auf dem Wochenmarkt ein, heute hatte ich wieder Gelegenheit dazu.
4. Für meine 4 Enkelkinder und für liebe Freunde gibt es Weihnachten von mir natürlich kleine Geschenke.
5. Was ist denn los mit unserem neuen Briefträger?? Weiß der nicht was es heißt wenn "Nicht knicken" auf einem Umschlag steht?? Ich hab mich so sehr über ihn geärgert...
6. Ich muß immer etwas zu tun haben, sonst juckt es bei mir in den Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Blogrunde und Fernsehen, morgen habe ich einen Besuch anläßlich des 50. Geburtstages von meinem "Patenkind" geplant und Sonntag möchte ich mal sehen was der Tag so bringt!

Ich wüünsche euch allen ein schönes Wochenende!!

08.11.2013

Freitagsfüller # 241

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Im November freue ich mich am meisten auf ein Treffen mit lieben Bärenfreundinnen!
2.  Ich habe ein tolles Hobby und ich bin froh das ich damit meine Zeit sinnvoll nutzen kann.
3. Es ist genau hier, in dem Stadtteil wo ich mich wohl fühle.
4. Das Schnurren meines Katers beruhigt mich.
5. Wasser ist mein Standartgetränk, leider trinke ich viel zu wenig!
6. Im Haus meiner Eltern hat meine Großmutter viele Jahre mit uns allen zusammen gelebt und es war schön sie so nah bei uns zu haben. Auch unsere Söhne haben sehr an ihrer Uroma gehangen. Oma wurde 96 Jahre alt und war der Mittelpunkt der Familie.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf lieben Besuch, morgen habe ich einen Besuch auf einem kleinen Kunsthandwerkermarkt geplant und Sonntag möchte ich mal einige Wichtelsachen fertig machen!

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Leider soll das Wetter ja nicht so toll werden, aber dann könnten wir es uns ja bei Kerzenschein, heißem Tee oder Kakao und leckeren Plätzchen gemütlich machen.
 

06.11.2013

Ein Riesen-Ü!!!

Nee, kein Riesen-Ei sondern ein Riesen-Ü stand gestern vor meiner Türe. Meine liebe Blog-Freundin Ruthchen,  die mittlerweile schon eine richtige Freundin für mich geworden, ist wollte mir helfen nette Begleitkärtchen für meine Bären zu entwerfen. Und da sollte ein Vorschlag von ihr kommen. Und dann stand ein großer Karton vor meiner Türe, seht einmal was da alles drin war.
Hier mal die komplette Übersicht des Inhaltes
Das sollte ein Vorschlag und der Anfang von meinen neuen Kärtchen sein
Von diesen süßen Täschchen gab es gleich 8 Stück, die sind sooo niedlich!
Auch von diesen wunderschönen Geschenkanhängern gab es 8 Stück!
Schöne Servietten die vielleicht Weihnachten auf den Tisch bringen werde, eine süße nostalgische Klammer hält ein kleines Schwämmchen mit dem ich die Ränder der Tags bearbeiten kann.
Diese runden Tags mit Metallrand sind miniklein, ich wußte garnicht das es die so klein gibt. Ja und an dem schönen Schildchen war was zum Naschen. Es waren auch noch 2 Lind-Schoko-Bärchen dabei....die finde ich aber leider nicht mehr, müßen mir wohl irgendwie abhanden gekommen sein...räsper....
Und schaut euch das doch mal an, das Kegelchen ist so groß bzw. so klein wie ein Mensch-Ärgere-dich-nicht-Püppchen, und das ist ein Ministempel der diese süßen Nadelkissen stempelt. Soooo niedlich!!!
Schöne Tags, da steht ich ja sehr drauf und die kleinen Eles habe ich darunter noch mal in Großaufnahme.
Sie sind ca.2,5 cm groß und haben ausklappbare Ohren, auch die sind total niedlich!
Und noch weitere weihnachtliche Anhängerchen, die von der Farbe her bei mir Lust auf Schoki hervorzaubern...
Alles ist mit so viel Liebe zum Detail gemacht. Liebes Ruthchen, ich danke dir ganz ganz herzlich für diese vielen schön gewerkelten Dinge. Du hast mir eine Riesenfreude gemacht und hast mir den Tag damit versüßt!!

01.11.2013

Freitagsfüller # 240

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Halloween ist für manche vielleicht witzig, aber ich brauche das nicht. Aber wenn Kinder süßes oder salzigen verlangen, dann bekommen sie natürlich etwas bei mir.
2.  Ein leckeres Butterbrot esse ich am liebsten zu Abend.
3. Ein kleines Schläfchen am Mittag, diesen Luxus leiste ich mir hin und wieder.
4. Zusammenhalt ist, was ich an meiner Familie am meisten liebe .
5. Versuche immer deinem Gegenüber in die Augen zu sehen, wer etwas zu verbergen hat kann das nicht aushalten..
6.  Bei manchen Erinnerungen, kriege ich eine Gänsehaut .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf schwimmen und Wellness, morgen habe ich außer Einkaufen noch nichts geplant und Sonntag möchte ich hoffentlich viele nette Besucher an meinem Stand auf dem Martinsmarkt begrüßen!

Ich hoffe ihr habt alle den Halloweenabend gut überstanden.
Wir hier in NRW haben ja heute Feiertag und den werden wir nutzen und mit der ganzen Familie einen Spaziergang zum Friedhof zu machen.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende