Freitagsfüller # 456




Und wieder ist eine Woche verflogen und es gibt einen neuen Freitagsfüller, damit läute ich das Wochenende ein.
Also los gehts:

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi


 1. Eigentlich habe ich große Lust eine schöne Urlaubsreise zu machen, mal sehen vielleicht klappt es ja in diesem Jahr.
2. Vor einigen Jahren habe ich mir bei einem Sturz auf Glatteis einen sehr komplizierten Bruch an meiner rechten Hand zugezogen. Trotz vieler OPs ist diese Hand nur sehr eingeschränkt zu benutzen, aber auf Umwegen schaffe ich es trotzdem weiterhin meine Bärenleidenschaft auszuleben.
3.  Spät am Abend werde ich erst richtig munter und dann bin ich auch immer sehr kreativ.
4. Ja jetzt wird die Zeit eng bei den Sondierungsgesprächen unserer Politiker, da kann man nur abwarten und sehen was passiert.
5.  Das Jahr 2017 hat mir persönlich nichts außergewöhnliches gebracht, es ist nur sehr schnell vorübergegangen.....wie es in den letzten Jahren eigentlich immer so ist, die Zeit verfliegt nur so.
6.  Du weisst, dass du alt bist wenn die Gelenkbeschwerden mal besonders schlimm sind, aber ich versuche es zu verdrängen, allerdings mit Hilfe von Schmerzmitteln. 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Zuschneiden von einem neuen Bärchen, morgen habe ich den üblichen Samstagseinkauf geplant, und Sonntag möchte ich meiner Nachbarin zum 90. Geburtstag gratulieren!

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende

Kommentare:

  1. Guten Morgen Gitti,

    wie schön, dass du auch heute wieder mit dabei bist. Der Handbruch klingt schlimm, da ist es ja erstaunlich, wie du die Bären weiterhin bearbeiten kannst. Hut ab vor solch einem Einsatz!

    Die Sondierung wird nicht viel bringen, alles wird wie immer weiter laufen. Irgendwie sind die Scheuklappen bei Politikern angewachsen.

    Die Zeit fliegt, das finde ich auch!

    mein Beitrag


    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. huhu Gitti,
    ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenede
    Liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen