11.09.2011

Besuch bei Tinchen!

Gestern war ich mit Tanni und ihrer kleinen Urlaubsgesellschaft in Mainz.
Wir haben einen wunderbaren Stadtbummel gemacht. Ich wußte garnicht das Mainz so eine schöne Altstadt hat. Vor allem der Wochenmarkt hatte es uns angetan. Da gab es wirklich alles was das Herz begehrt.

Hier haben wir uns einen leckeren Eisbecher gegönnt. Dabei hatten wir so einen schönen Logenplatz, das wir alles ganz genau beobachten konnten und somit auch Gelegenheit zum ablästern hatten (das ist ja das schönste daran, oder?)

Am Nachmittag waren wir bei Tinchen und haben ganz leckeren Kuchen bekommen. Und obwohl ich nur Begleitperson war, wurde ich von Tinchen ganz reich beschenkt. Vielen vielen Dank liebes Tinchen!! Darüber habe ich mich so sehr gefreut.

Und dir liebe Tanni, danke für den schönen Tag, mit dir reise ich am Liebsten :o)
Ich wünsche euch allen einen guten Start in die kommende Woche.

Kommentare:

  1. War fein, dass Ihr da wart. Ich hab' mich dolle gefreut!!!

    Ein dickes Brummbärendrücki
    vom Tinchen

    P.S.: Macciato, Hermännchen und Lumpi lassen auch ganz lieb grüßen.
    Sie sitzen im Wohnzimmer und üBÄRlegen, wie sie die Chianti-Flasche aufkriegen... *kicher*.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Gitti,

    na das ist ja toll, erst habt ihr das schöne Mainz besucht und dann das Tinchen. ;O) Da kann ich mir gut vorstellen, dass ih einen schönen Tag hattet.

    dicke knuddelgrüße Anita

    AntwortenLöschen
  3. Bloggen bildet - wir wussten auch nicht, dass Mainz so eine tolle Altstadt hat. Da habt Ihr aber einen schönen Tag gehabt - na, und dass das Tinchen eine ganz Liebe ist, steht ja völlig außer Frage!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Bilder, so kenne ich Mainz auch noch nicht! Und das Schönste an Straßencafes ist doch das Gucken!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schönes Städtchen. Ich war auch noch nie in Mainz. Scheint eine Reise wert zu sein......und ich schließe mich an..... das beste an Straßen Cafés ist, die Menschen in ihren "Eigenarten" zu bestaunen. ;0)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Jaaa, im Cafe, ob Eis oder Kaffee und schauen und "reden", das ist herrlich.
    Einen schönen Korb mit super Inhalt hast du bekommen.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen