Freitagsfüller # 379

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.   Ich bin zwar eine 4-fache Oma, aber manchmal bin ich auch noch ein Kind.
2.   Mein letzter Kauf auf einer Bärenmesse war ein kleiner Affe von den Stepis. den habe ich gesehen, und ich habe mich sofort verliebt. Nun wohnt er bei mir.
3.   Was macht eigentlich Stefan Raab?? Ich hätte nicht gedacht das er so ganz aus der Öffentlichkeit verschwindet.
4.    Wenn man einen Kampf auszufechten hat sollte man zum guten Schluss sagen können: das war es wert.
5.    Früher oder später steht wohl jeder einmal vor so einem Kampf .
6.   Mit Instagram Stories habe ich mich noch nicht befaßt, muß ich auch nicht haben....  .
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Abend zwischen Fernsehen und Nähmaschine, morgen habe ich die Verabschiedung meiner Enkelkinder in den Urlaub geplant und Sonntag möchte ich erst mal abwarten was sich so ergibt. Aber ich bleib auch mal gerne zu Hause und mach es mir gemütlich!

Dieses mal konnte ich manche Texte nicht mit kurzen Worten ergänzen, da mußte ich mir schon mal etwas länger Gedanken machen. Aber es waren interessante Ansätze. Vielen Dank Barbara. Wenn ich auch einmal mitmachen wollt, dann schaut mal hier rein :
scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/freitags-f%C3%BCller/

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!


1 Kommentar:

  1. guten morgen meine liebe gittilein, bei manchen "lieben dingen" muss man einfach kind sein, gell...auch bei omis funktioniert das, ich kann es nur bestätigen....*lach*
    liebe freitagsbussis...
    deine ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse:

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren:

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.Quelle: https://www.e-recht24.de