Freitagsfüller # 333

 6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.   An schönen warmen Sommerabenden sitze ich gerne auf meinem Balkon.
2.    Aus irgendeinem Grund ist nie das Richtige in meinem Kleiderschrank.
3.   Zur Pflege meiner Haut muß ich cremen, cremen und nochmals cremen.
4.   Nur so kann ich meiner sehr trockenen Haut helfen.
5.   Ob es wohl möglich ist, das diese Hitze nachläßt und wir trotzdem schönes Wetter haben? Hier fällt es immer von einem Extrem ins andere!
6.    Die Schultüten waren alle schön voll, so muß es ja auch sein!.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend mit hoffentlich etwas Abkühlung, morgen habe ich  außer dem üblichen Wochenendeinkauf noch nichts  geplant und Sonntag möchte ich auf einen Trödelmarkt, wenn das Wetter mitspielt!

Es liegen aufregende Tage hinter uns, unsere Zwillinge Linus und Luis wurden eingeschult. An solchen Tagen sind nicht nur die Kinder stolz, sondern auch die Eltern und Großeltern. Und ich bin mächtig stolz auf die beiden, nun sind sie auch Schulkinder und ich wünsche ihnen alles Liebe und Gute für die kommende aufregende Zeit.

Ich wünsche euch alles einen schönes Wochenende!
 




Kommentare:

  1. guten morgen liebe gittilein, ich wünsche deinen beiden enkeljungs immer viel freude am lernen, damit es ihnen immer spannend bleibt das neue zu entdecken....
    alles liebe....
    deine ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gitti,

    das Einschulungsfoto von Linus und Luis ist wunderschön. Ich wünsche Ihnen viel Spaß in der Schule.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Die Einschulung ist immer ein aufregender Tag. Beginnt doch nun ein ganz neuer Lebensabschnitt für Deine beiden Enkel. Klar, dass da alle stolz sind.
    Hoffentlich haben die beiden Lehrer, die ihnen den Spaß am Lernen erhalten und nicht verderben.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zur Einschulung von deinen Enkeln, ja die Zeit vergeht so schnell, oder? Nun ist der Sommer auch fast wieder rum, ab er ich bin nicht traurig, dass es nicht mehr so ganz heiß ist!
    Hab die hitze überhaupt nicht gut vertragen und im Garten war es im Schatten noch erträglicher als im Haus, da stand ja die Luft.Herzliche Grüße, deine cornelia

    AntwortenLöschen