Eine gelungene Schönheits-OP!

Ich bekam einen sehr ramponierten Bär gebracht, der seine Besitzerin schon ihr ganzes Leben durch dick und dünn begleitet hat. Die Besitzerin hatte viele Krankenhausaufenthalte hinter sich und der Teddy war immer als ihr Begleiter dabei. Und jetzt mußte etwas geschehen bevor es dann wirklich irgendwann zu spät ist. Also mußte der Bär jetzt in die Bärenklinik

So sah der arme Kerl aus als er gebracht wurde:


 Das war sein mittlerweile total verklebtes Innenleben

 Und so wurde er wieder an seine glückliche Besitzerin übergeben


Ich wurde herzlich in den Arm genommen, so groß war die Freude über die gelungene Arbeit. Ich muß aber sagen das ich selbst erstaunt war das ich den Kopf nochmal so sauber bekommen habe.
Ich denke nun kann Mister Teddy noch viele Jahre seine Arbeit als Beschützer und Begleiter wieder aufnehmen!