Rosenfest in der Villa Landleben!

Heute war in der Villa Landleben Rosenfest und ich hab es genossen ohne Zeitdruck stöbern zu können.
Jede Menge Fotos hab ich euch mit gebracht, also Achtung, es kommt eine Bilderflut auf euch zu:






Wer kann sich da schon entscheiden? Es gibt den schönsten Schnickschnack den man sich denken kann und alles ist so liebevoll dekoriert. Ich konnte mich garnicht losreißen.
Die liebe Cornelia von der Zwergenwelt habe ich mehr oder weniger zufällig getroffen. Das hat mich so gefreut. Ich wußte zwar das sie zur Villa Landleben wollte, aber ich wußte nicht wann sie da sein würde.
Jetzt mein kleiner Rundgang für euch draußen. Da wurde wirklich ausgesucht schönes Kunsthandwerk angeboten.





Dieser Stand ist von der Inselprinzessin Anja. Auf sie habe ich mich sehr gefreut. Anja hatte so tolle handgemachte Dinge. Auch ein paar Bären waren dabei....ach wie schön, klassische Bären, so wie ich sie liebe!!
 Diese schönen Patchwokdecken sind auch von Anja.
 Dieser Stand ist von Anjas 14jähriger Tocher Aurelia. Sie backt die tollsten Cupcakes. Die schmecken nicht nur toll, die sehen natürlich auch noch super schön aus. Schaut doch mal auf Aurelias Blog , sie ist eine sehr kreative junge Dame!
Naja ich war wirklich bescheiden, diese Kleinigkeiten habe ich mitgenommen. Da kann man doch nichts sagen, oder?
Ach ja, und von Anja habe ich doch noch den kleinen Crispin adoptiert, der hier schon mal an meinem Kaffeetisch Platz genommen hat. So haben wir dann zusammen Aurelias Cupcakes genossen!
Das war wirklich ein Samstag für die Seele! Die Villa Landleben ist immer einen Besuch wert, auch wenn kein Rosenfest ist, aber dann natürlich erst Recht!
Ich hoffe ich konnte euch mit den vielen Bildern eine kleine Freude machen!
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag