Freitagsfüller # 508

Schon wieder eine Woche vorbei, nun ist auch schon fast der Januar vorbei, aber viel geschafft habe ich in diesem Jahr noch nicht.
In dieser Woche war die Beisetzung einer sehr lieben und guten Freundin, ihr plötzlicher Tod am 7. Januar hat mich nicht nur erschüttert, sondern auch in meinen Aktivitäten sehr gelähmt. Sie fehlt mir sehr. Es ist traurig wenn geliebte Menschen nicht mehr da sind. Aber so ist nun mal das Leben, leider müssen manche viel zu früh gehen.

Aber nun will ich mal sehen was Barbara diese Woche für Aufgaben im Freitagsfüller versteckt hat.
Los geht's:
Freitagsfüller
1. Eigentlich habe ich gar keine Lust in dieser Kälte rauszugehen, viel lieber bin ich im kuschelig warmen Zuhause.
2. Ich trage meistens eine Orthese an meiner rechten Hand. Nach einem komplizierten Handgelenksbruch vor einigen Jahren ist das Gelenk leider nicht mehr belastbar.
3.  Spät am Abend fange ich oft an kreativ zu werden und dann komme ich nicht ins Bett.
4.  Erstmal tief durchatmen und sehen was passiert.
5.  Das Jahr 2019 hat für mich nicht gut angefangen.
6.  Du weisst, dass du alt bist wenn du große Enkelkinder hast, aber was heißt schon alt??
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Couch und das Dschungelcamp, morgen habe ich nur Brötchen und Zeitung einkaufen geplant, und Sonntag möchte ich noch etwas in meinem Arbeitszimmer umräumen, es ist immer noch nicht so wie ich es mir vorgestellt habe!

Ich wünsche euch, bei allem was ich vorhabt, ein schönes Wochenende. Wenn ihr rausgeht zieht euch warm an, es ist frostig!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse:

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren:

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.Quelle: https://www.e-recht24.de