So schön war der 1. Mai!

Gestern waren Tanni und Roland bei mir zum Frühstück, Brötchen bringen sie netterweise immer mit!! Nach vielen Tassen Kaffee ging es los!! Die Beiden wollten mich mitnehmen zum Geocachen!! Suuuuper!! Das wollte ich immer schon mal machen. Unsere Fahrt ging nach Selfkant, das ist der westlichste Punkt Deutschlands!
Da ich noch nie cachen war, wußte ich natürlich nicht wonach ich eigentlich suchen sollte. Hier sollte ein "Schatz" versteckt sein...
Aber wo nur??? Hinter der kleinen Kapelle stand ein sehr imposanter Baum und darin war das Gesuchte. Wie gesagt, ich hatte keine Ahnung was ich suchen sollte und das es so ein kleines Döschen war, hätte ich nicht erwartet. Aber es gibt halt große und kleine Schätze!
Dann ging die Fahrt nach Gangelt,da sollte ein Cach in der Nähe dieses Stadttors sein.
Natürlich haben wir ihn gefunden, aber fast noch aufregender war dieser Schilderbaum....was wollte er uns nur sagen???
Diesen Cach habe ich in einem Haltestamm von einem Briefkasten gefunden. Ist schon verrückt wo überall diese Caches versteckt sind.

Wir haben jede Menge gesucht und gefunden, das hat wirklich Spaß gemacht. Ich glaube ich habe Blut geleckt!
Sieht das nicht aus wie ein Postkartenfoto??? Die Rapsfelder stehen in voller Blüte und der strahlend blaue Himmel und die Sonne haben sich alle Mühe gegeben.
Zum krönenden Abschluß haben wir noch einen kurzen Abstecher nach Essen gemacht und Roland hat uns Mädels zu einem Riesenhamburger eingeladen!! Das Teil hatte einen Durchmesser von 20 cm war richtig  richtig lecker, aber einfach viel zu groß!!
Danke für den schönen Tag!!! Es war sooooo schön!

Kommentare:

  1. Huhu Gittilein,
    ein rundum schöner Tag!
    Fast neidisch bin, aber ich tröste mich mit Ladbergen!
    Sag mal, kann ich Dir eine "Bärenleiche" schicken und Du machst Sie mir für Ladbergen fertig? Ein Weich-Steiff-Tier, dem ein Plastik-Sicherheitsauge fehlt! Kind heult und mag ihren Teddy mit "beiseitig-guck".

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. oh was ein schöner Ausflug, jaja Geocachen muss toll sein...
    Aber sag mal in den Schätzen ist doch als was drin...

    Das hast du uns gar nicht gezeigt...

    Lg silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist meistens nichts drin Silke, nur ein "Log-Buch" in das mein einträgt wer das wann gefunden hat. Es geht um das Suchen und Finden beim Cachen.
      Liebe grüße
      Gitti

      Löschen
  3. da war ja was!!! interessant!! schoen die Rapsfelder..huch etwas Heimweh kommt hoch!! ( aber auch der Hamburger.... :)
    liebe Gruesse!

    AntwortenLöschen
  4. Was habt ihr für ein Glück mit dem Wetter gehabt, so wird doch so eine Schatzsuche sicher gleich viel interessanter!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gitti,

    war sicher ein Tag voller Abenteuer und dann noch so schönes Wetter, tut manchmal gut so einen Ausflug zu machen ; o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Gitti ;o)

    Naaaa, hat Dich der Geocache-Virus etwa auch erwischt. Wir sind gespannt ob Du weiter auf Schatzsuche gehen wirst ;O))))))

    Übrigens haben wir das mit den Kommentaren üBÄRprüft, bei uns hat's geklappt. Wer weiß was STRATO da wieder rumgewurschtelt hat als Du uns schreiben wolltest ;O))))

    Ganz liebe Grüße
    Kirsten und Co

    AntwortenLöschen