Freitagsfüller # 446

Der Oktober hat sich mit strahlend blauem Himmel von uns verabschiedet, es waren wahrlich goldene Oktobertage dabei.
So sah es am letzten Oktobertag aus

Und nun zum 1. Freitagsfüller im November:


6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi
1. Heute bin ich einen großen Schritt weiter gekommen auf meiner ToDoListe.
2. Ich drucke mir meine Visitenkarten selbst aus.
3. St. Martin ist ein schöner alter Brauch und ich würde mich sehr freuen wenn Kinder mit ihren Fackeln bei mir singen würden. Leider hat das sehr nachgelassen in den letzten Jahren.
4. Ist es ein Zeichen von Schwäche, wenn ich immer wieder an den Schrank mit der Schokolade gehe.
5. Schokolade die lecker ist und trotzdem nicht dick macht müsste mal jemand erfinden.
6. Im Übrigen glaube ich, das ich da ein gewisses Suchtverhalten habe .......leider 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  lieben Besuch, morgen habe ich den Besuch auf einem Herbstmarkt geplant, und Sonntag möchte ich noch ein weiteres Schrittchen an der Abarbeitung meiner ToDoListe arbeiten!

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende


Kommentare:

  1. Hallo Gitti,

    ich mag das Martinssingen auch gern, meine Kinder hatten immer großen Spaß (und viele Süßigkeiten) daran.
    Wenn der Schrank nicht mit Schokolade gefüllt wird, kannst du doch problemlos drangehen.
    Und sag mal Gitti, gibt es nicht Diät-Schokolade? *grins


    Mein FF

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dich gut verstehen was die Schoki angeht. Kann ich auch nicht gut liegen sehen.
    Bei uns hier kennt man das gar nicht mehr, mit den Laternen von Tür zu Tür gehen. Als Kind fand ich das immer sehr schön. Halloween nimmt immer mehr Einfluss und unsere alten Traditionen gehen ein wenig verloren. Schade eigentlich.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, “mit allem was da kommt” ;0)

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. liebe gittilein....mit deiner schoki triffst du ja mitten rein...*lach*...heute wünsche ich dir viel spass mit deinem lieben besuch, aber auch beim abhaken deiner todoliste....hab ein schönes wochenende....
    liebe grüssel...ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gitti,
    das mit der Schoki erkläre ich dir mal...das ist so: Kakao wächst in Schoten, ...also am Baum...und bekannterweise wächst da nur Obst...demzufolge kann also Schoki gar nicht ungesund sein...ist ja Obst...*grins* und somit tust du dir was Gutes...du führst dir Vitamine zu...na gut...das mit den Kalkorien sollte von der Natur nochmal überarbeitet werden...aber einen schönen Menschen kleidet einfach alles...auch die 200 g mehr die man durch Schoki wiegt*laut lache*
    Das Martinssingen kennt man in Berlin gar nicht...dafür greift das Halloweengedöns immer mehr um sich...und das finde ich einfach nur nervig...irgendwann wache ich auf und wohne in Amerika...dann ist unsere schöne Sprache ganz weg und wir haben nur noch amerikanische "Bräuche"
    genug gejammert...ich wünsche dir ein wunderschönes WE und viel Spass mit Deinem Besuch.
    LG von Ute

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Gitti,

    ach wie gut ich das kenne, wenn Schoki im Haus ist, dann kann ich auch nur sehr schwer am Schrank vorbei gehen. Ich kaufe deshalb so gut wie keine mehr ein. Ich brauche sie hauptsächlich für meine Bastelarbeiten. Ich du hattest viel Spaß mit deinem Besuch und einen schönen Herbstmarkttag.
    Ich fahre überraschend doch nach Berlin zu den Mäusen zum 1. Geburtstag. Ich freue mich wie Bolle. Hab ein schönes Wochenende. Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse:

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren:

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.Quelle: https://www.e-recht24.de